Die Begünstigten

Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2012 hat sich der Aachener Firmenlauf zum größten Laufsport-Event der Städteregion entwickelt. Die Begründer MedAix, Intersport Drucks und die BARMER wollten und werden immer dem Anspruch gerecht werden, ein hochklassiges Sportereignis "von Aachener Unternehmen – für Aachener Unternehmen" zu organisieren. Die Unterstützung des "Guten Zwecks" ist dabei das vorrangige Ziel. Der Aachener Firmenlauf möchte Projekte in Aachen fördern, die sich gemeinnützig für Gesundheit, Sport, Bewegung, gesunde Ernährung, soziale Einbindung, Integration, Inklusion, Gewaltprävention und therapeutische Unterstützung einsetzen.

BO2A9948
AFL15 Emot 6131
DSC 8218 1